homeless-fonts

Ein neues Charity-Projekt in Barcelona macht die Schrift der Obdachlosen zu Fonts zum runterladen.

Das Projektes “Homeless Fonts“ wurde von “Arrels Foundation” und der Werbeagentur “The Cyranos McCann” ins Leben gerufen, um den Obdachlosen eine neue Perspektive aufzuweisen und ihnen zu helfen, ihr Dasein nicht länger auf der Straße fristen zu müssen.

Die Schriften auf den Pappschilder der Menschen, die auf der Straße leben wurden eingescannt und digitalisiert. Die Fonts stehen auf der Seite Homelessfonts.org zum Verkauf. Die Schrift kostet für private Nutzer 19 Euro und für Firmen 290 Euro. Der Erlös aus diesem Projekt geht direkt an die Obdachlosen.

http://www.homelessfonts.org/

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf, egal ob Sie ein kleines Budget haben oder ein grösseres Projekt zum Vergeben haben – ich berate Sie unverbindlich.

KONTAKT:

Ömer Macit
Grafikdesigner & Webdesigner

Telefon: 0176 – 24 24 13 82

E-Mail: info@omermacit.de

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Schlagwörter

fonts · grafikdesign · grafiker · layout